Tradition seit 1927
Probefahrt vor Ort möglich!
Fahrrad fertig montiert vom Meister
Riesige Auswahl an Fahrrädern und Zubehör

ABSTAND IST DIE NEUE NÄHE

LADENGESCHÄFTE UNTER STRENGEN VORSCHRIFTEN WIEDER GEÖFFNET

Seit dem 18. März 2020 war Zweirad Stenger aus bekannten Umständen im Notbetrieb. Obwohl in dieser Zeit kein direkter Einkauf in unseren Fachgeschäften möglich war, haben wir unsere Service- und Reparaturleistungen in vollem Umfang aufrecht erhalten. Über unseren Hol- und Bringservice sowie Telefon und Internet sind wir mit Ihnen in Kontakt geblieben. All unsere Angebote wurden unerwartet stark in Anspruch genommen. Dafür möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken: Für Ihre Treue, Ihre Geduld, Ihre Disziplin, Ihre Rücksichtnahme und vor allem für Ihr Verständnis, wenn mal etwas weniger gut gelaufen ist. Ein herzliches Dankeschön!

Wie es nun weitergeht:

1. Fachgeschäfte wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie geöffnet

Nun freuen wir uns jedoch darauf, Sie ab sofort wieder persönlich in unseren Fachgeschäften, der Zentrale in Hösbach und der Filiale im Aschaffenburger Hauptbahnhof, – wenn auch mit Abstand –begrüßen zu dürfen: Zur Beratung, zur Probefahrt, zum Einkauf oder am Service-Schalter. Alles zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Wir alle wissen jedoch, dass uns Corona weiterhin bedroht. Deshalb hat der Infektionsschutz für unsere Kunden und Mitarbeiter weiterhin höchste Priorität. Ohne Regeln wird das nicht funktionieren!

2. Das ist uns gesetzlich vorgeschrieben

§§§ – Betreten dürfen Sie unsere Fachgeschäfte prinzipiell nur mit Mundschutz und zeitgleich in begrenzter Anzahl. Vor und im Geschäftsbereich ist der bekannte 2-Meter-Abstand einzuhalten. – §§§

Das klingt sehr streng, ist mit Einsicht und Disziplin jedoch für alle zum Schutz jedes Einzelnen machbar. Und: Wir helfen Ihnen dabei.

3. So machen wir das

Bereits am Eingang wird Sie ein*e Mitarbeiter*in empfangen und Sie je nach Andrang direkt ins Geschäft führen oder um etwas Geduld bitten. Sie werden auch gebeten werden, Ihre mitgebrachte Mund- und Nasenmaske oder einen anderen Atemschutz (Schal, Buff) anzuziehen. Direkt im Eingangsbereich halten wir einen Desinfektionsmittel-Spender bereit, den Sie bitte auch in Anspruch nehmen sollten. Wenn Sie gar nichts dabei haben, können wir auch mit einer Einmal-Gesichtsmaske aushelfen. Im Ladengeschäft werden Sie unsere Mitarbeiter*innen nach Ihren Wünschen fragen und zu den passenden Fahrrädern, Regalen oder Kleiderständern führen. An der Service-, Info- und Kassentheke haben wir Abstandsmarkierungen angebracht, die Sie bitte einhalten möchten. Probefahrten sind prinzipiell möglich, die Räder werden nach Gebrauch jeweils an den Kontaktstellen gründlich desinfiziert.

4. Wartezeiten möglich

Wie Sie sehen, ist alles etwas aufwändiger geworden. Auch wenn unser Team vollzählig und engagiert gerne für Sie bereit steht, lassen sich bei größerem Andrang Wartezeiten nicht vermeiden. Dies gilt auch für unsere elektronischen Kontaktangebote. Zu Stoßzeiten kann unsere Telefonnummer
(06021-42286-0)  auch mal überlastet sein und bei E-Mail-Anfragen (werkstatt@stenger-bike.de) werden wir nicht immer sofort antworten können. Wir werden jedoch auf jeden Fall auf jede Anschrift antworten. Versprochen!

Wenn Sie einen Beratungstermin wünschen, bitten wir Sie, diesen möglichst per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer zu erfragen. Wir werden uns dann verbindlich bei Ihnen melden.

Wir hoffen, dass Sie lieber daheim etwas Geduld aufbringen, als womöglich vor dem Geschäft in der Warteschlange stehen zu müssen.

Auch hier, vielen Dank für Ihr Verständnis!

5. So können Sie uns helfen

Je mehr wir untereinander aufeinander Rücksicht nehmen, umso perfekter tragen wir dazu bei, die Geschäftsabläufe zu optimieren, Ansteckungsgefahren zu minimieren und trotz Pandemie ein dauerhaft freieres Leben zu sichern. Hier ist viel Disziplin gefragt, aber auch ein hohes Maß an Eigenverantwortung. Wir würden uns freuen, wenn Sie unser Motto „ABSTAND IST DIE NEUE NÄHE“ unterstützen würden. Nur zusammen bleiben wir stark!

Ihr/Euer Bernd Stenger mit dem gesamten Team

 

Lassen Sie sich den Spaß am Radfahren nicht nehmen. Egal, auf welchem Bike Sie auch unterwegs sind: Sie tun in jedem Fall etwas für Ihre Gesundheit.

Wir danken für Ihr Verständnis! Gute Fahrt!